(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Kölnmesse: Gerald Böse bleibt bis 2023

Der Chef der Kölnmesse, Gerald Böse, möchte eine deutliche Gehaltserhöhung. Darüber beschließt in seiner heutigen Sitzung der Aufsichtsrat der Kölnmesse. Grund genug für die Kölner Tagespresse darüber genüsslich zu berichten. Der Vertrag des Vorstandsvorsitzenden wurde bis 2023 verlängert.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

SevenVentures verkauft Küchenbeteiligungen

SevenVentures, der Finanzinvestor der ProSiebenSat.1 Media SE, hat einen Großteil seines Media-for-Equity-Portfolios an den US-amerikanischen Private Equity Fonds Lexington Partners verkauft. Im Zuge der Transaktion werden bis zu 16 Minderheitsbeteiligungen von SevenVentures und anderen Konzerngesellschaften an den neu gegründeten Fonds „Crosslantic Capital“ übertragen. Dazu gehören auch zwei Beteiligungen im Küchenbereich.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Neuer Finanzinvestor steigt bei SHD ein

Die SHD AG, Anbieter branchenspezifischer ERP- („Enterprise Resource Planning“) und IT-Dienstleistungen hat von Bregal Unternehmerkapital beratene Fonds („Bregal Unternehmerkapital“) als neuen Investor gewinnen können. SHD entwickelt Software, um die Möbel- und Küchenbranche in ihren Prozessen zu unterstützen und fit für die digitale Zukunft zu machen. Bisherige Eigentümer sind von der Beteiligungsgesellschaft Elvaston Capital beratene Fonds („Elvaston Capital“) sowie das Management. Elvaston Capital hatte SHD im Jahr 2014 erworben und bleibt – ebenso wie der gesamte SHD-Vorstand Stefan Hahne, Bernd Hilgenberg und Hans Pfrommer – auch nach der aktuellen Transaktion an der SHD-Gruppe beteiligt.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Getrennt: Martin Lichte und BEGA

Martin Lichte, seit Februar dieses Jahres als Küchenexperte für die BEGA Gruppe aktiv, verlässt das Unternehmen nach nur sechs Monaten – „Unterschiedliche Auffassungen zur Vertriebsstrategie“. Dies berichtet heute Morgen „Der Hartmann Möbel-Report" auf seiner Internetseite hartdran.com.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

MHK Group mit im Boot - VME und Union gehen zusammen

Seit Wochen spekuliert die Branche munter über eine mögliche Einkaufskooperation von Union und VME. Ende Juni redeten beide Verbände Tacheles und toppten die Gerüchte mit der Bekanntgabe der geplanten Fusion. Die VME-Gesellschafter wurden am 26. Juni in der BMW-Welt in München über die „schrittweise“ Fusion von VME und Union zur VME Union GmbH mit Sitz in Ratingen informiert. Diese neue Gesellschaft hat bereits am 1. Juli 2017 ihre Tätigkeit aufgenommen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
1 Kommentar

Sparen, sparen, sparen - Prevent sucht bei Alno die Konsolidierung

Die Alno AG kommt nicht aus dem Gerede. Spätestens seit der vierten Verschiebung des Geschäftsberichts und der zweiten Verschiebung der Hauptversammlung richten sich wieder alle Blicke nach Pfullendorf. Während die Finanzpresse offen über einen Schuldenschnitt nachdenkt (Wirtschaftswoche), bemüht sich der neue Finanzchef und CEO Christian Brenner mit den Zahlen für 2016 klarzukommen. Im Markt machen derweil Gerüchte um Rentenkürzungen für altgediente Mitarbeiter die Runde.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

house4kitchen gewinnt Hochkaräter

Da ist Markus Schüller, Mitaussteller und Vermieter des house4kitchen, ein wirklich guter Coup gelungen. Erstmals zieht eine Hausgerätemarke in das Ausstellungsgebäude ein. Und Schüller ist es gelungen nicht irgendeine Marke, sondern einen ganz besonderen Leckerbissen für den Küchenhandel an Land zu ziehen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leser

Das Thema Compliance wird in vielen Firmen immer noch nachlässig gehandhabt. Dabei steht für Mitarbeiter, Führungskräfte und die Unternehmen selbst einiges auf dem Spiel. Diese Erkenntnis kommt scheinbar jetzt auch in der Möbel- und Küchenmöbelindustrie an. So ist es kein Wunder, dass die Herforder Möbelverbände über eine konzertierte Branchenaktion zur Einführung von Compliance-Systemen in der Möbelindustrie berichten.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Küchenindustrie erlebt Berg- und Talfahrt - Kunden bleiben schon vor dem Sommerloch weg

Die deutsche Küchenmöbelindustrie erlebt den amtlichen Umsatzstatistiken zufolge in diesem Jahr eine rasante Berg- und Talfahrt. Spannen von Plus 14,1 Prozent im Januar und einem Minus von 21,49 Prozent beim Gesamtumsatz im April sprechen eine deutliche Sprache und zeigen, wie rasant die Berg und Talfahrt verläuft. Doch an einen Erdrutsch glaubt tatsächlich niemand. Neben dem Zahlenmaterial des VdDK berichten wir über einen spannenden Vortrag von Dr. Oliver Streit und einen interessanten Beitrag in der Wirtschaftswoche, um die Branchensituation etwas näher auszuleuchten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Compliance-Lösung für die Möbelindustrie

Unter der Organisation der Homes GmbH (Hersteller-Offensive Möbel – Einrichtung und Schlafen), Herford, und in Kooperation mit den Kartellspezialisten der SGP Rechtsanwälte, Ulm, erarbeiten Unternehmen wie Häcker-Küchen, Gwinner Wohndesign, Kettnaker, Venjakob, Voglauer, Frommholz, Wöstmann Markenmöbel und andere an einem speziell auf die Möbelbranche ausgerichtetes Compliance-System.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Area30 rüstet auf

Die Fach- und Ordermesse area30, die in diesem Jahr vom 16. bis 21. September stattfindet, legt zu. Waren 2016 noch 120 Aussteller und Marken auf 8.450 Quadratmetern Messefläche vertreten, konnten beide Zahlen für 2017 gesteigert werden.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

×