(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Tahoe dominiert Alno-Aufsichtsrat

Das Aufsichtsratsmitglied Henning Giesecke hat in der heutigen Sitzung (9.2) des Aufsichtsrats sein Amt niedergelegt. Auf Vorschlag der Tahoe Investors GmbH (Tahoe), die 43,13 Prozent der Stimmrechte kontrolliert, soll Alexander Gerstung als weiterer Vertreter von Tahoe im Aufsichtsrat der Alno AG gerichtlich bestellt werden.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

GARANT Gruppe übergibt Jubiläumsspende

Die GARANT Gruppe mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück und ihre mehr als 1.800 angeschlossenen Handelspartner deutschlandweit unterstützten in ihrem Jubiläumsjahr erstmalig das Deutsche Kinderhilfswerk mit einer Spende in Höhe von 60.000 Euro. Damit würdigt die Unternehmensgruppe das Engagement des Deutschen Kinderhilfswerkes für ein kinderfreundliches Deutschland. Durch die Spende wird neben vielen weiteren Projekten in allen Regionen der Republik auch eine Projektförderung in Höhe von 5.000 Euro für den öffentlichen Kinderspielplatz Limbecker Straße in Dortmund ermöglicht. Hier soll die Spielfläche mit attraktiven Spielgeräten ausgestattet werden. An den Planungen wurde das Schülerparlament der an den Spielplatz angrenzenden Holte Grundschule beteiligt.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Schmidt Küchen gibt kräftig Gas

Für den französischen Branchenprimus mit Wurzeln im Saarland war 2016 ein Jahr der Bestmarken. Das belegen eindrucksvoll die Kennzahlen des abgelaufenen Kalenders. Schmidt Küchen und Wohnwelten zählt zur deutsch-französischen Schmidt Groupe und die erzielte im Wirtschaftsjahr 2016 einen Umsatzschub von rund 14 Prozent auf nun 500 Millionen Euro.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Miele plant Werk in Polen

Nach den deutlichen Umsatzzuwächsen der letzten Jahre will Miele seinen Wachstumskurs mit dem Bau eines zweiten Produktionsstandortes für Waschmaschinen in Polen festigen. Hintergrund: Im laufenden Geschäftsjahr 2016/17 wird der Konzern aller Voraussicht nach erstmals mehr als 900.000 Waschmaschinen verkaufen, Tendenz weiter steigend. Zugleich produziert Miele im Stammwerk Gütersloh schon jetzt mit sehr hoher Auslastung.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
1 Kommentar


Koelnmesse positioniert sich

2016 soll für die Koelnmesse für lange Zeit das letzte Jahr mit negativem Ergebnis sein: „Ab 2017 schreiben wir nachhaltig Gewinne und erwarten im Durchschnitt Umsätze jenseits der 300 Millionen Euro“, beschreibt Messechef Gerald Böse die Prognosen. „Bereits 2017 wollen wir – ähnlich wie im Rekordjahr 2015 – wieder rund 320 Millionen Euro erreichen.“

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leser

bisweilen bekomme ich einen leichten Würgereiz, wenn ich die Veröffentlichungen einiger Kollegen lese. So geschehen auch so eben, beim Lesen von „designlines.de“. Da diagnostiziert eine Journalistin namens Claudia Simone Hoff unter der Überschrift „Living Kitchen – Das Küchen-Burnout“: „Die Hallen der Küchenmesse waren voll. Nur leider mit nicht mit Ideen.“ Weiter schreibt sie über eine Küchenkakofonie, die sich bereits in Mailand abgezeichnet habe.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

LivingKitchen 2017 in Köln: Meet and Greet

Eine Woche lang war die Küchenwelt in Köln vereint. Die LivingKitchen bewährte sich als Plattform für die Küchenmöbel-, Zubehör- und Hausgeräteindustrie, daran besteht kein Zweifel. Möbelmesse und LivingKitchen verzeichneten in diesem Jahr mit 150.000 Besuchern einen Rekord. Mit einem Anteil von nahezu 50 Prozent kam fast jeder zweite Fachbesucher aus dem Ausland. Allerdings sind – und dies gehört bei deutschen Messen scheinbar dazu – nicht alle Aussteller zufrieden mit der Veranstaltung. Beklagt wird immer wieder die nicht ausreichende Internationalität der Besucher.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Medienliebling: Y-Küche

Da ist Ballerina Küchen auf der LivingKitchen ohne Zweifel der große mediale Coup gelungen. Das mittelständische Unternehmen aus Rödinghausen hatte schon zur Hausmesse die Y-Küche, entwickelt vom Architekt und Designerfinder Michael Hilgers, vorgestellt. Die Y-Küche ist die logische Fortsetzung der klassischen Insellösung. Egal ob kleine Stadtwohnung oder großzügiges Haus – die Form der Y-Küche macht aus der Küche eine zentrale Kommunikationsplattform. Sie kann freistehen, an die Wand geplant werden oder aus einer Zeile herausragen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
1 Kommentar

Miele – immer jünger

In Anlehnung an den Leitspruch des Gütersloher Familienunternehmens „Miele – immer besser“ erlauben wir uns die Abwandlung zu „Miele – immer jünger“. Auf der LivingKitchen gab Dr. Axel Kniehl, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, die Zusammenarbeit der Traditionsmarke mit dem Berliner Start-up „Kitchen Stories“ bekannt.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Hansgrohe weitet Küchensortiment aus

Wirklich angekündigt hatten die Schiltacher ihre Neuheit zur LivingKitchen nicht, umso größer war dann die Überraschung sowohl auf Presse- als auch auf Industrieseite: Hansgrohe präsentierte auf der Möbelmesse in Köln erstmals eigene Edelstahlspülen sowie Spülen-Kombinationen. Der Weg solle wegführen davon, immer nur dann in Betracht gezogen zu werden, wenn die bestehende Armatur ausgetauscht werden müsse, hin zu einem Image als Vollausstatter rund um den Spülbereich.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

×