(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Meda Küchen: Marktführerschaft im Visier - „Zwei bis drei Eröffnungen pro Jahr“

Für Meda Küchen ist 2017 ein ganz besonderes Jahr. Mit dem jüngsten Meda-Haus in Bonn geht im Jahr des 20-jährigen Bestehens der 20. Küchenfachmarkt an den Start. Das Expansionstempo wollen Guido Melcher und Michael Dahmen weiter ausbauen. Geplant sind zwei bis drei Fachmärkte per anno. Dabei will sich das zunächst auf NRW konzentrierte Fachmarktkonzept weiter ausbreiten. Als Nächstes steht die Eröffnung in Frankfurt an, dann folgt Bochum. Ob Berlin 2017 oder 2018 als 23. Standort ans Netz geht, steht noch nicht fest. Jedenfalls ist Meda Küchen willens und sieht sich auf dem besten Weg, die Marktführerschaft im Segment der Küchenfachmärkte in Deutschland zu übernehmen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

BVDM umbenannt

Ehemals als Bundesverband des Deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandel bekannt, firmiert der BVDM pünktlich zu Jahreswechsel und imm cologne/LivingKitchen unter Handelsverband Möbel und Küchen. Das traditionelle Kürzel BVDM wird jedoch beibehalten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Alexander Abke führt Hera

Seit Beginn des Jahres 2017 führt Alexander Abke das Unternehmen Hera GmbH & Co. KG in dritter Generation weiter. Er tritt als geschäftsführender Gesellschafter in das Unternehmen ein, unterstützt wird er durch den Geschäftsführer Dr. Philipp Andrae und das Management-Team. Abke studierte Wirtschaftsingenieurwesen und sammelte anschließend Erfahrungen in einem Unternehmen der Elektronikbranche.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare


Tahoe/Prevent fordert Sanierungskonzept

Der Machtpoker bei der Alno AG spitzt sich seit Mitte Dezember zu: Nachdem am 15. Dezember, und damit wenige Stunden nach Ende der ersten Annahmefrist am 14. Dezember um 24 Uhr, für den folgenden Vormittag eine Pressemitteilung durch Alno angekündigt wurde, hieß es dennoch bis zum Dienstag warten. Und dann kam am 20. Dezember keine Information über Aktien-Prozentanteile, sondern eine Pressemeldung zu einer Personalie. Und was für eine: Denn Tahoe Investors setzt die starke Frau im Vorstand ab. CFO Ipek Demirtas muss gehen. Sie war nicht mehr zu halten, trotz vorzeitiger Vertragsverlängerung noch im Mai um drei Jahre bis Ende März 2020. Die Entscheidung muss nun aktuell aus einem anderen Blickwinkel gesehen werden – denn dieser Rauswurf ist teuer und Demirtas lebte Alno.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Störmer Küchen: Finanzchef geht

Kein halbes Jahr stand der Finanzgeschäftsführer auf der Lohnliste von Störmer Küchen. Der Manager hat das Unternehmen bereits verlassen und wechselt zum Jahresbeginn in ein branchenfremdes Unternehmen. Nahezu gleichzeitig nahm der Innendienstleiter von Störmer Küchen, ebenfalls noch nicht allzu lange im Amt, seinen Hut.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Poggenpohl mit neuer Mutter: Adcuram will kräftig investieren

Die traditionsreiche deutsche Marke Poggenpohl hat nach langer Suche endlich eine neue Muttergesellschaft gefunden. Der Hersteller von Luxusküchen, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1892 zurückreichen, wurde von Friedemir Poggenpohl gegründet. Seit 2000 gehörte Poggenpohl zur schwedischen Nobia-Gruppe, schon 1987 hatte die ebenfalls schwedische Skane-Gripen-Holding das Unternehmen übernommen. Zahlreiche Managementwechsel, das Missmanagement in USA sowie die unklare Zukunft hatten Poggenpohl stark geschwächt.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Jochen Linke meldet sich zurück

Jochen Linke, langjähriger Marketingleiter der Garant Möbel Gruppe, meldet sich in der Küchen- und Möbelbranche zurück. Linke war über 15 Jahre für die Garant Gruppe tätig, davor war er im Produktmarketing und Vertrieb bei Miele tätig. Zuletzt war Linke branchenfremd unterwegs.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Der Kreis: Trennung von Crezeé besiegelt

Nachdem Der Kreis Niederlande seinen Geschäftsführer Marcel Crezeé und dessen Lebenspartnerin und Marketingchefin von Der Kreis Nelleke Vogel am 16. November mit sofortiger Wirkung freigestellt hatte, wurden nun die Trennungsmodalitäten besiegelt. Am 13. Dezember trafen sich Der Kreis-Inhaber Ernst-Martin Schaible und sein ehemaliger Statthalter in den Niederlanden, Marcel Crezeé. Die Trennung erfolgte im „gegenseitigen Einvernehmen“, wobei über die Hintergründe und Modalitäten – dies zeigt auch die Brisanz – Stillschweigen vereinbart wurde.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare


  • 474 Artikel auf 24 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 22
  • 23
  • 24
×