(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…


Günter Bauknecht im Alter von 87 Jahren verstorben

Günter Bauknecht verstarb am 6. Mai 2022

Der Sohn des Firmengründers Gottlob Bauknecht ist im hohen Alter in Stuttgart verstorben. Wie sein Vater war auch Günter Bauknecht ein engagierter Unternehmer. Für sein soziales Engagement wurde Günter Bauknecht zudem mit vielen Auszeichnungen geehrt.

„Wir sind betroffen von Günter Bauknechts Tod“, sagt Jens-Christoph Bidlingmaier, Vice President Northern Europe der Whirlpool Corporation. „Die Gedanken der Bauknecht Belegschaft sind bei der trauernden Familie.“ Gemeinsam mit seinem Bruder Gert übernahm Günter Bauknecht nach dem Tod von Gottlob Bauknecht die Geschäftsleitung des Familienunternehmens. 1963 wurde er Geschäftsführer der G. Bauknecht GmbH in Stuttgart und Mitgesellschafter der Gottlob Bauknecht Elektromotorenbau oHG. Zudem war er lange als Vorstand der Gottlob Bauknecht Stiftung, der Günter Bauknecht Stiftung und der Gert Bauknecht Stiftung sowie als Kurator der G. Bauknecht Stiftung in Vaduz tätig. Bauknecht verstarb am 6. Mai 2022 im Alter von 87 Jahren.




Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare hinterlegt.



×