(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Der Küchenring verstärkt sich

Aufgrund der in den letzten Jahren positiv-dynamischen Geschäftsentwicklung und der damit verbundenen Umsatz- und Mitgliederausweitungen, wird sich Der Küchenring zur Unterstützung der Geschäftsleitung personell verstärken, informiert der Rheinbacher Einkaufsverband soeben.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

SieMatic wird chinesisch - Investor übernimmt Mehrheitsanteil

Nach dem die Gerüchteküche seit langem brodelt, hat SieMatic am 5. Oktober informiert, dass sich der chinesische Familienkonzern Nison an Sie-Matic beteiligt. „Wir wollen wachsen – in China und weltweit“, erklärt der künftige Minderheitsgesellschafter Ulrich W. Siekmann im Gespräch mit der Redaktion. Tatsächlich kann SieMatic nur international wachsen, der deutsche Markt bietet auch im Luxus-Segment kaum noch Zuwachs.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
2 Kommentare

Alno Gruppe wird zerschlagen: Pino geht an Nobilia

Am 4. Oktober bestätigte der Insolvenzverwalter der Alno AG Prof. Dr. Mar-tin Hörmann, dass er das Kaufangebot von einer Investorengruppe um den Küchenhersteller Nobilia für Pino angenommen hat. Im Zuge einer übertragenen Sanierung habe er den Geschäftsbetrieb und die Marken-rechte von Pino an Nobilia verkauft. Damit wird klar, dass der Alno-Konzern keinesfalls als Ganzes erhalten bleibt.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
1 Kommentar

Alno wird in Einzelteile zerlegt – Mitarbeiterversammlung am Mittwoch

Einem Bericht der Westfalen Post zufolge soll Nobilia der Käufer der Alno-Tochter Pino sein. Das Pino-Werk liegt in Klieken/Coswig und gilt als das rentabelste Werk der Gruppe. Die Übernahme soll rückwirkend zum 1. Oktober 2017 erfolgen, vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. Schließlich kommt schon heute jede dritte Küche in Deutschland von Nobilia. Auch für die anderen Unternehmensteile, sprich Wellmann und Alno zeichnen sich scheinbar Lösungen ab, die allerdings noch in Verhandlung sind.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wenn ich eins nicht vergessen werde, dann sind es die Alno-Mitarbeiter auf der Hausmesse. Obwohl einen Tag vor Beginn der Hausmesse der vorübergehende Produktionsstopp verkündet wurde, kämpften sich die Alno-Mitarbeiter von der Empfangsmitarbeiterin bis zu den Vertriebsmitarbeitern und Servicekräften mit Freundlichkeit durch die Messe-tage. Der Slogan „Eins steht fest: Alno“ mag vielleicht nicht mehr stimmen, aber die verbliebenen Mitarbeiter glauben an eine Lösung, wie mir Vertriebsvorstand Andreas Sandmann versicherte. Hut ab, vor diesen Mitarbeitern, vor diesem Kampfesmut.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Hausmessen in Ostwestfalen: Alno-Händler auf Orientierungsfahrt

Die diesjährigen Hausmessen der Küchenmöbelindustrie in Ostwestfalen standen unter ganz eigentümlichen Vorzeichen. Genau einen Tag vor dem offiziellen Messebeginn am 15. September verkündete der Insolvenzverwalter den Produktionsstopp bei Alno. Dies hatte Konsequenzen, wir trafen den einen oder anderen Händler der Alno-Gruppe, der sich spontan ins Auto gesetzt hatte, um sich auf die Suche nach Alternativen zu bege-ben. Insgesamt war die Stimmung auf den Hausmessen beflügelt, auch weil nahezu alle Hersteller von der Sonderkonjunktur durch die Pleite der Alno-Gruppe profitieren.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Hausmessen in Ostwestfalen Teil 3

Dieser dritte Messe-Beitrag beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen bei RWK Kuhlmann, KH System Möbel, Artego und den beiden Edelmarken SieMatic und Poggenpohl. Sowohl Poggenpohl als auch SieMatic möchten ihr Profil im Markt schärfen. Die Herangehensweise ist höchst unterschiedlich.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Drei Neue im Hansgrohe Vorstand

Nachdem sich Hansgrohe immer mehr zur Küche öffnet und auf den Hausmessen im Messezentrum der area30 mit seinen Armaturen und Spülen präsent war, berichten wir natürlich auch über Veränderungen im Vorstand des Unternehmens, der von dem ehemaligen Gaggenau-Geschäftsführer Thorsten Klapproth geleitet wird.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

  • 443 Artikel auf 23 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 21
  • 22
  • 23
×