(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Heute startet die erste gemeinsame Online-Messe von expert, EURONICS und Messe Berlin

Die beiden größten deutschen Verbundgruppen im Elektronik-Fachhandel expert und EURONICS haben ihre Frühjahrsmessen zu der gemeinsamen Kooperationsmesse KOOP 2021 zusammengelegt. Sie startet heute als rein virtuelles Format in Partnerschaft mit der Messe Berlin. Zur ersten gemeinsamen Kooperations- und Frühjahrsmesse, die auch für weitere Kooperationspartner offen ist, haben sich 220 Aussteller angemeldet. An dies Messe knüpfen sich riesige Erwartungen, um dem Frühjahr mit vielleicht bevorstehenden Lockerungen einen Schub zu geben, und die fehlenden Umsätze der letzten drei Monate wieder hereinzuholen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Handel und Konsumenten stehen in den Startlöchern. Je näher die Öffnung von Mode- und Schuhgeschäften, Küchen- und Möbelhäusern rückt, desto stärker wird der Wunsch nach Teilhabe. Im Rahmen einer großen Wirtschafts- und Verbraucher-studie „Wir im Rheinland“ befragten Kölnische Rundschau und Kölner Stadtanzeiger ihre Leser. Ganz oben auf der Shopping-Wunschliste stehen Kleidung und Schuhe.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Electrolux: Höhen und Tiefen im Corona-Jahr

Dass das Jahr 2020 ein außergewöhnliches war, erschließt sich mit Blick auf die Zahlen des Haushaltsgeräteherstellers Electrolux: Das zweite Quartal 2020 war im Vier-Jahres-Vergleich das mit 23,5 Mrd. SEK (2,33 Mrd. EUR) umsatzschwächste des weltweit zweitgrößten Konzerns für Küchengeräte. Das vierte Quartal 2020 wie-derum war mit 33,9 Mrd. SEK (3,34 Mrd. Euro) in dem Zeitraum das umsatzstärkste und ertragsreichste des Unternehmens aus dem schwedischen Familienimperium Wallenberg.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Miele Euskirchen: Produktion ruht

Trotz umfassender Schutzmaßnahmen ist es im Miele-Werk Euskirchen zu Infektionen mit SARS-CoV-2 gekommen. Bei sechs von zunächst acht positiv getesteten Fällen wurde zudem die als besonders ansteckend geltende britische Virusvariante B.1.1.7 nachgewiesen. Am vergangenen Dienstag, 23. Februar, wurde daraufhin bei allen rund 500 Beschäftigten des Werkes eine Reihentestung durchgeführt, deren Resultate für den morgigen Donnerstag, 25. Februar 2021, angekündigt sind.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Die Lage ist ernst

In einem offenen Brief wendet sich heute der Mittelstandsverbund ZGV an die Bundeskanzlerin, die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidenten sowie die Abgeordneten des Deutschen Bundestags und weißt auf die kritische Lage der 230.000 angeschlossenen mittelständischen Unternehmen mit ihren 2,5 Millionen Beschäftigten hin.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Nobilia: Küchenspezialisten stärkster Absatzkanal - Inlandsumsatz steigt um knapp 10 Prozent

Der Gesamtumsatz von nobilia stieg in 2020 um 82 Mio. Euro auf 1,370 Milliarden Euro. Dieser Wert entspricht einem Plus von 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahres-umsatz von 1,288 Mrd. Euro. „Mit diesem Zuwachs liegt nobilia deutlich oberhalb der Branchenentwicklung und hat seine Position als Marktführer abermals souverän ausgebaut“, so Dr. Lars Bopf, Vorsitzender der Geschäftsführung. Zu diesem Ausbau der Position haben in Deutschland maßgeblich die Küchenspezialisten beigetragen. In Frankreich baut das Unternehmen seine Position durch eine Minderheitsbeteili-gung an der Groupe Abbou aus.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Schock hat einen neuen Besitzer - Nachhaltigkeit und Wachstum bleiben im Fokus

Der Quarzkomposit Küchenspülenhersteller Schock hat einen neuen Besitzer. Seit 2001 ist das Unternehmen mit Sitz im Bayerischen Regen im Besitz von Invest-mentfonds. Jetzt haben die IK Investment Partner am 18. Februar bekannt gegeben, dass sie ihren Anteil an dem Spülenhersteller verkaufen werden. Der neue Besitzer Triton Fund V (Triton) will in die Weiterentwicklung von Schock als Markenspülen-hersteller investieren. Über die Details der Transaktion und den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Bekannt wurde nur, dass mehrere Investoren, darunter auch strategische, um Schock gebuhlt hatten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Novy-Aktionäre wollen verkaufen

Gestern berichtete die belgische Zeitung L’Echo, dass die Gesellschafter des Haubenherstellers Novy die Investmentbanking-Abteilung von BNP Paribas Fortis damit beauftragt hätten, einen neuen industriellen oder finanziellen Partner für das Unternehmen zu suchen. „Das Verfahren befindet sich noch im Anfangsstadium;“ schreibt L’Echo.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Eggersmann: Andreas Schewe geht in den Ruhestand

Nachdem wir in der vergangenen Ausgabe über die Verpflichtung von Anke Eigenbrod für die neugeschaffene Stelle im Bereich Marketing und Kommunikation berichtet hatten, informierte Unternehmenschef Michael Wunram (im Bild) jetzt seine Kunden über den Abschied von Geschäftsführer Andreas Schewe, gleichzeitig gab der Unternehmenschef ein Umsatzwachstum von 6 Prozent bekannt.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Miele investiert in Bünde rund 28 Mio. Euro

Seit 1989 gehört das frühere Imperial Werk in Bünde zur Miele Gruppe und wurde in den vergangenen Jahrzehnten beständig ausgebaut. Jetzt will Miele den Standort für die Zukunft rüsten und investiert rund 28 Millionen Euro in zwei Großprojekte: ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie in eine innovative Pressenanlage zur Metallverarbeitung.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

GfMTrend beschließt vorgezogene Bonuszahlungen

Der GfMTrend-Verband hat seine Mitglieder daher darüber informiert, dass in Abstimmung mit dem Beirat die Vorabausschüttung der Bonuszahlungen auf Ende Februar vorgezogen wird. „Wir versuchen alles Erdenkliche, um den Lockdown und die damit verbundenen Einschränkungen und Einbußen zumindest ein wenig abzumildern“, wie GfMTrend Geschäftsführer Joachim Herrmann sagt. „Die Sicherstellung der Liquidität unserer Handelshäuser hat Priorität“, so Herrmann weiter.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

×