(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

kaum zählbar, wie viele Zeilen wir der Alno AG im Laufe der Jahre in unserer Zeitschrift KüchenNews schon gewidmet haben. Gäbe es ein Ranking, wäre Alno einsamer Spitzenreiter. Schade nur, dass wir seit dem Jahr 2000 beinahe nur noch Negativmeldungen bringen. Diese Negativmeldungen wurden zwar bisweilen von Durchhalteparolen oder Hoffnungsschüben unterbrochen, aber auf Sicht hat sich die Situation bei den Pfullendorfern nur marginal gebessert, wie Sie auf der gegenüberliegenden Seite lesen können.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

ALNO AG: Auf und nieder – immer wieder

Die Entwicklung der Alno AG steht nach wie vor auf einem fragilen Gerüst. Da hilft auch der durch die Konzernspitze verbreitete Optimismus wenig. Während der Küchenbauer einerseits für das 1. Quartal von deutlichen Umsatzzuwächsen berichten kann, stehen andererseits wieder gestiegene Verluste auf der Tagesordnung. Wenig erfreulich das negative Eigenkapital und der Minimalwert der Aktie. Diesen sogenannten harten Fakten stehen aber auch eine Reihe von negativen, „weichen“ Fakten entgegen. Der personelle Aderlass hat dazu geführt, dass dem Unternehmen viel Know-how verloren gegangen ist. Aktuell werden die Abgänge der früheren Wellmann-Geschäftsführer Franz Ritter und Dirk Fischer diskutiert. Kurz vor der Hauptversammlung der Alno AG am 2. Juni ist also wieder ordentlich Feuer auf dem Kessel der Pfullendorfer. Seit dem Börsengang 1995 ein ewiges Auf und Nieder.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Einrichtungspartnerring VME schrumpfte 2015

Freude machte dem VME Einrichtungspartnerring im vergangenen Jahr die Warengruppe Küche, die mit einem Anteil von 25,3 Prozent weiterhin das umsatzstärkste Produktsegment der VME bleibt. Beigetragen zu diesem Erfolg hat unter anderem die Ausweitung des exklusiven AEG-Elektrogeräte-Sortiments und die von Wellmann exklusiv produzierte Küchenlinie Altano, die bei den MHK-Kollegen Culineo heißt. Als Erfolgsfaktor sieht Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann in diesem Zusammenhang die weiter gefestigte Zusammenarbeit mit der MHK Group in der gemeinsamen Einkaufsgesellschaft.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Jahreshauptversammlung MHK Österreich

Über 250 Gäste konnte MHK-Österreich-Geschäftsführer Ernst Tanzler am vergangenen Wochenende in der St. Martins Lodge & Therme im Burgenland begrüßen. Dabei strahlte Tanzler mit dem Sonnenschein um die Wette, konnte er doch das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte von MHK Österreich mit einem Plus von 15,5 Prozent verkünden. Für die gesamte MHK-Group verkündete Vorstands-chef Hans Strothoff per Ende April ein Wachstum von 12,5 Prozent, das auch in Österreich zweistellig sei.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Gorenje wächst wieder

Sowohl Umsatz als auch Gewinn konnte Gorenje nach einem verlustreichen Jahr 2015 für das 1. Quartal 2016 steigern. Der Umsatz lag mit 285,5 Mio. Euro 6,5 Prozent über dem Umsatz des Vorjahreszeitraums, der EBIT steigerte sich sogar um knapp 52 Prozent auf 6,8 Mio. Euro. Zuwächse verzeichnete Gorenje sowohl auf osteuropäischen Märkten wie Slowenien, Ungarn, der Slowakei, Rumänien, Bulgarien, Montenegro und Mazedonien wie auch in Russland und der Ukraine, den Niederlanden, Nordamerika, der Kaukasus-Region, Asien und Brasilien. Dieser überregionale Erfolg helfe Gorenje dabei, sich aus der Abhängigkeit von Europa zu befreien. Auch die Aussichten für das zweite Quartal seien stabil, heißt es in der Mitteilung.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Group SEB auf Einkaufstour

Die französische Groupe SEB ist unglaublich hungrig. Nachdem der Konzern in der vergangenen Woche Emsa gekauft hat, ging jetzt ein weiteres deutsches Traditonsunternehmen nach Frankreich. Zum Markenportfolio der Franzosen gehören Konsumgüteranbieter wie Tefal, Moulinex, Rowenta und Krups.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Pfleider will zukaufen

Die Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH will ihre Position auf dem deutschen Markt verstärken. Dazu plant das Unternehmen, das zum polnischen Pfleiderer Konzern gehört, die Übernahme eines Holzwerkstoffanbieters. Vorteil, das Unternehmen hat exklusive Kundschaft in der Küchenmöbelindustrie.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Europas Investitionsbank unterstützt Gorenje

Die Europäische Investitionsbank (EIB) gewährt der Gorenje Gruppe einen Kredit in Höhe von 50 Mio. Euro. Das EIB-Darlehen hat eine Laufzeit von 7 Jahren und soll dem Hausgerätehersteller zur Stärkung seiner Innovationsfähigkeit dienen. Gorenje legte einen 4-Jahresplan für Forschung, Entwicklung und Innovation vor, der mit Hilfe des Kredites finanziert werden soll.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leser

der Großteil der Jahreshauptversammlungen der Verbände ist abgefeiert. Größer, höher, weiter lautete in diesem Jahr die Devise. Jeder Verband hat mehr Umsatz, mehr Mitglieder und mehr Gewinnausschüttung. Bisweilen frage ich mich, wie kann das funktionieren? Die Zahlenspiele sind spannend, aber der Branche geht es, dies bestätigen auch die von der AMK und GfK veröffentlichten Zahlen, prima. So wurden 2015 60.000 Küchen mehr verkauft, der Handelsumsatz stieg um 900 Mio. Euro und die Auftragswerte im Handel stiegen um 6,4 Prozent auf 6.439 Euro. Wer will da noch klagen?

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Nobia Konzern mit Erholungstendenzen

Der schwedische Nobia-Konzern konnte seinen Umsatz im 1. Quartal 2016 leicht steigern. Neben dem organischen Wachstum trugen auch Zukäufe zu der Umsatzsteigerung bei. Negativ haben sich im 1. Quartal vor allem Währungseffekte ausgewirkt. Wie bereits gemeldet gab Nobia am 11. Mai, bekannt, dass man für die Edelmarke Poggenpohl einen Teilhaber sucht. Geplant ist eine Minderheitsbeteiligung.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Deutsche Küchenindustrie schwebt auf Wolke sieben

2015 ist der Umsatz der deutschen Küchenindustrie erstmals auf über 11 Mrd. Euro gestiegen. Ein guter Auftakt für die AMK Jahres-Wirtschafts-Pressekonferenz in Köln. Die Arbeitsgemeinschaft die Moderne Küche e.V. erhebt seit 2009 mit der GfK die Eckdaten für die Branche. Trotz rahmenpolitischer Unsicherheiten legten die Hersteller von Küchenmöbeln, Elektrogeräten, Spülen und Zubehör gegenüber 2014 um 7 Prozent zu, auf einen Gesamtumsatz von 11,03 Mrd. Euro

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Der Kreis JHV in Dresden: „Unsere Zahlen sind nicht Makulatur“

An diesem Wochenende tagt die Leonberger Verbundgruppe Der Kreis mit denen ihr angeschlossenen Unternehmen Varia, Mein Bad und Creative Partner in Dresden. Zum dritten Mal wurde das Maritim Hotel am Ostra-Ufer als Location ausgewählt, um Handelspartner und Industrie über das vergangene Geschäftsjahr und die Aufgaben für 2016/2017 zu informieren. Und, wie sollte es anders sein, auch Der Kreis feierte 2015 als das erfolgreichste Geschäftsjahr in der Firmengeschichte.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

  • 344 Artikel auf 17 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 15
  • 16
  • 17
×