(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Einzelne Texte kaufen

Sie sind kein Abonnent und möchten diesen Text sofort vollständig lesen?
Kein Problem! Sie können hier diesen Artikel einzeln kostenpflichtig erwerben und bekommen ihn dann sofort zur Verfügung gestellt. Ganz einfach und sicher mit wenigen Klicks. Klicken Sie auf "Einzelnen Artikel kaufen" und es öffnet sich ein kleines Warenkorb-Fenster. Die hier ausgewiesenen Preise sind Preise für Gewerbetreibernde und enthalten keine Mehrwertsteuer. Beim Kauf werden 19 Prozent Mehrwertsteuer hinzugerechnet. Wir arbeiten mit PayPal zusammen, einem der größten und sichersten Dienstleister für elektronischen Zahlungsverkehr im Internet. Wenn Sie dort schon registriert sind, können Sie direkt dort kaufen, ansonsten müssen Sie Ihre Kreditkartendaten angeben bzw. einem Bankeinzug zustimmen. Alles weitere erfahren Sie im Laufe der Zahlungsabwicklung. Sie erhalten von PayPal eine Quittung mit ausgewiesener MwSt.

Ebenso bieten wir die Möglichkeit, online ein kostenpflichtiges Express-Abo abzuschließen und so auf alle verfügbaren Artikel zugreifen zu können. Auch dies wird mit PayPal bezahlt. Wir versenden bei Express-Abonnenten anschließend am ersten folgenden Werktag eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. an Sie.
Die Mindestlaufzeit des Express-Abos beträgt ein Jahr.


Einigung bei Pino gescheitert

Soeben informiert die Alno AG, dass die Verhandlungen mit dem Pino-Gläubiger gescheitert sind. Das Amtsgericht Hechingen ordnet Eigenverwaltung an.
69 Wörter   9.00 Euro
 

Alno: Liechtenstein meldet sich zu Wort

Jetzt meldet sich die Liechtensteiner Holding zu Wort, die Pino wohl sehr gerne übernehmen würde. Da wir im Moment nicht weiter recherchieren können, zunächst einmal Information, die die First EPA Holding als größter Gläubiger in den Ring wirft. Wörtlich zititiert und unkommentiert. Wie immer berichten wir morgen nach Recherche mehr.
411 Wörter   9.00 Euro
 

Alno: „Wo Ipek ist, ist Max nicht weit“

„Wo Ipek ist, ist Max nicht weit,“ dieses in Alno-Kreisen wohl scheinbar schon geflügelte Sprichwort scheint mehr und mehr an Bedeutung zu gewinnen. Nachdem der Vorstand der Alno AG gestern in einer Pressemeldung ausführlich Stellungnahme zu den jüngsten Berichten des Manager-Magazins genommen hatte, informierte Alno auch darüber, dass Demirtas 33 Prozent an einer Liechtensteiner Gesellschaft halte, die im März Forderungen gegen Pino aufgekauft habe. Im März erhielt die ehemalige Finanzmanagerin auch die fristlose Kündigung.
328 Wörter   9.00 Euro
 

Alno AG wehrt sich gegen Vorwürfe

In einer gemeinsamen Stellungnahme des Vorstands und der Generalbevollmächtigten der ALNO AG wehrt sich das Unternehmen gegen Vorwürfe, dass man Einfluss auf die Wahl des Sachwalters und des CRO durch das Amtsgericht Hechingen genommen habe. Weiter informiert der im Insolvenzverfahren befindliche Hersteller über die Zusammensetzung des Gläubigerausschusses und das sich die Liechtensteiner Gesellschaft, die das Verfahren bei Pino erzwungen hat, im Teilbesitz der ehemaligen Finanzvorständin Ipek Demirtas befindet. Starker Tobak für einen Sonntagmorgen. Nachfolgend der Originaltext. Mehr dann am Montag an dieser Stelle.
439 Wörter   9.00 Euro
 

Alno im Visier von Staatsanwaltschaft und BaFin - Pino ebenfalls pleite

Gut eine Woche nach dem Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenregie geht es bei der Alno AG richtig rund. Mittlerweile bringen sich die Großgläubiger wie Whirlpool/Bauknecht und der Kreditversicherer Coface in Stellung. Zwar wurde heute das Massedarlehen gewährt, jetzt scheint es aber, dass auch Pino in die Grätsche geht.

299 Wörter   9.00 Euro
 

Möbelhandel wächst um knapp drei Prozent

Der deutsche Möbelhandel ist in 2016 mit einem Marktvolumen von 33,73 Mrd. Euro um 2,7 Prozent gewachsen. Damit liegt er über dem Wachstum des gesamten Einzelhandels, der im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 Prozent zugelegt hat.
180 Wörter   9.00 Euro
 

Zukunft von Zeyko hängt an la Cour

In einer Pressemitteilung vom heutigen Tage informiert der Insolvenzverwalter RA Dr. Hubert Ampferl darüber, dass es bei Zeyko weitergehen kann – vorausgesetzt der Alt-Gesellschafter trennt sich von den Markenrechten.
139 Wörter   9.00 Euro
 

Thomas Wittling meldet sich zurück

Der langjährige Geschäftsführer der Gorenje Vertriebs GmbH, Thomas Wittling, meldet sich gleich in zwei Funktionen in der Branche zurück. Allerdings ist er nicht mehr im Bereich Hausgeräte tätig. Wittling war über die Stationen AEG/Electrolux, LG Electronics zu Gorenje gekommen.
34 Wörter   9.00 Euro
 

Fackelmann belebt dritte Marke

Der Badmöbelhersteller Fackelmann startet im Herbst mit einer dritten Marke durch. Diese hatten die Hersbrucker einst gekauft, sie ruhte aber seit mehr als 10 Jahren.
47 Wörter   9.00 Euro
 

Egger investiert jenseits von Europa

Erstmalig investiert der österreichische Holzwerkhersteller Egger jenseits des europäischen Kontinents. Der neue Produktionsstandort liegt in Concordia/Argentinien. Mit dem ersten Produktionsstandort will Egger seine Strategie des konsequenten Wachstums realisieren und sich vor allem durch eine weitere Internationalisierung zukunftssicher aufstellen.
216 Wörter   9.00 Euro
 

Alno AG: Die nächsten zwei Wochen entscheiden

Es brennt immer noch lichterloh bei der Alno AG und ihren Töchtern. Zwar hat das Amtsgericht in Hechingen der dem vorläufigen Insolvenzverfahren in Eigenregie zugestimmt, dennoch stehen die Vorstände Christian Brenner (CEO/CFO) und Michael Sandmann (CSO) vor riesigen Herausforderungen.
100 Wörter   9.00 Euro
 

Alno: Amtsgericht stimmt Verfahren in Eigenverwaltung zu

Die Alno AG erzwingt den Schuldenschnitt über die Insolvenz. Heute hat das Amtsgericht Hechingen dem Antrag auf Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung zugestimmt. Damit hat der neue Vorstandschef Christian Brenner freie Bahn, während die Ansprüche der Gläubiger wohl verloren sind. Grund für den Insolvenzantrag ist die Tatsache, dass die mit potenziellen Investoren und Gläubigern geführten Verhandlungen keine Einigung brachten.
1164 Wörter   9.00 Euro
 

Stabiles Wachstum bei Blum

Der Beschlägehersteller Blum veröffentlicht seine Geschäftszahlen für das Jahr 2016/2017. Die Entwicklung der Österreicher ist stabil.
155 Wörter   9.00 Euro
 

Warendorf: neue Leitung für das Produktmanagement

Der Brancheninsider wechselt von Störmer Küchen nach Warendorf. Über den Weggang bei Störmer berichteten wir vor genau einer Woche, am Mittwoch, den 5. Juli.
52 Wörter   9.00 Euro
 

Alno AG: Pleite unvermeidbar

Soeben meldet die Alno AG, dass sie Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenregie beim Amtsgericht Hechingen gestellt hat.
47 Wörter   9.00 Euro
 

Generalbevollmächtigter für HDH und VDM

HDH und VDM setzen für eine Übergangszeit einen Generalbevollmächtigten ein, der die Geschäfte mit den Befugnissen eines Hauptgeschäftsführers ab sofort führt. Der Generalbevollmächtigte tritt die Nachfolge von Dirk-Uwe Klaas, der am 20. März seines Amtes mehr oder minder enthoben wurde.
173 Wörter   9.00 Euro
 

Kommunikationschefin verlässt Franke

Nach drei Jahren als Head of Communications verlässt die Franke-Managerin den Spülenspezialisten aus Bad Säckingen.
27 Wörter   9.00 Euro
 

Electrolux übernimmt Best

Electrolux kündigte heute, am Freitag, den 7. Juli, die Übernahme des italienischen Haubenherstellers Best an. Ziel der Übernahme ist es, ein Vollsortiment im Bereich Einbaugeräte anzubieten.
144 Wörter   9.00 Euro
 

Lieber Leser

Schmunzeln musste ich schon, als ich die Frage las: Was haben Alno und der Erotikhändler Beate Uhse gemeinsam? Beide können ihre Jahreszahlen noch immer nicht vorlegen. Alno hat scheinbar immer größere Probleme, sich einen Überblick über die Geschäftszahlen des vergangenen Jahres zu verschaffen. Dies gilt auch für Beate Uhse.
Sie haben diesen Artikel erworben.
 

kurz und bündig

Leser der Zeitschrift küchennews lesen hier aktuelle Meldungen zum Thema Sachsenküchen, BSH, SMEG, Compusoft und Migros.
180 Wörter   9.00 Euro
 

  • 443 Artikel auf 23 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 21
  • 22
  • 23
×