(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…


Umsatz der deutschen Küchenmöbelindustrie sinkt im Jahr 2023 um 0,3 Prozent

Die deutsche Möbelindustrie hat im vergangenen Jahr laut amtlichen Zahlen rund 18 Milliarden Euro umgesetzt, 4,3 Prozent weniger als im Vorjahr. Sowohl auf dem Heimatmarkt (minus 4,6 Prozent) als auch im Auslandsgeschäft (minus 3,6 Prozent) entwickelte sich der Umsatz rückläufig. Die Exportquote belief sich auf 33,4 Prozent. Die deutsche Küchenmöbelindustrie blieb mit einem Umsatzrückgang von 0,3 Prozent beinahe stabil.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Lechner: Nur die Marke bleibt

Am 1. Januar 2024 wurde das Insolvenzverfahren der D. Lechner GmbH am Amtsgericht Ansbach eröffnet, bereits am 3. Januar 2023 zeigte der Insolvenzverwalter Dr. Hubert Amperl Masseunzulänglichkeit an. Schon damals war klar, dass Lechner nicht mehr in der gewohnten Form weiter existieren wird. Zunächst hatte sich ein Investor für die Glasproduktion interessiert, doch schnell wurde klar, dass es zu keinem Verkauf dieses Unternehmensteils kommen würde.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Hera investiert in Erweiterungsbau

Die Hera GmbH & Co. KG, Anbieter von Beleuchtungslösungen für den Möbel-, Laden- und Messebau, kündigt eine umfangreiche Erweiterung seines Firmengebäudes an. Mit einer Investition von über 2 Mio. Euro will das Unternehmen eine zusätzliche Fläche von 1.500 m² erschließen, um die bestehenden Lagerkapazitäten zu erweitern und die Montage- sowie Metallbearbeitungsbereiche zu modernisieren und auszubauen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Elmar Duffner wird CEO der Dauphin-Holding

Mit Wirkung zum 1. Februar übernimmt Elmar Duffner den Vorsitz der Geschäftsführung der Dauphin Office Interiors GmbH & Co. KG. In dieser Position wird der 63-Jährige die Aufgaben von Michael Rudloff übernehmen und als dessen unmittelbarer Nachfolger die Gesamtverantwortung für die Unternehmensgruppe innehaben.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Ende 2024 will Nobia aus Jönköping liefern

Anfang Februar wurde in Nobias neuer Produktionsstätte in Jönköping die erste Gruppe von 45 Mitarbeitern aus dem Werk in Tidaholm begrüßt. Derzeit läuft in der Fabrik die Produktion von Gehäuseteilen an. Die Lackier- und Oberflächenbehandlungsarbeiten haben ebenfalls begonnen, und die Fabrik stellt bereits so genannte Flat-Packs her.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

  • 544 Artikel auf 26 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 24
  • 25
  • 26
×