(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Störmer Küchen bekommt Kapital

Christoph Fughe und Michael Otto, beide Geschäftsführende Gesellschafter von Störmer Küchen, sind erleichtert. Acht harte Monate liegen hinter den beiden Geschäftsführern und ihrer Mannschaft. Nach der erfolgreichen Einführung ihres ERP-Systems – seit dem 5. Dezember läuft das System auch für grifflose Fronten – kommt nun, quasi in letzter Minute, ein Investor ins Boot. Das finanzielle Hemdchen war bei Störmer Küchen recht knapp geworden. Die Finanzinvestoren Investor Partners steigen bei Störmer Küchen ein. Allerdings behalten Fughe und Otto die Mehrheit im Unternehmen und werden den Hersteller auch weiterhin operativ führen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

nun ist die Bombe also geplatzt. Thomas Kresser, Geschäftsführer der Neue Alno GmbH, stellt sich dem Südkurier Interview und gibt zu Protokoll, dass die Neue Alno 2018 und wohl auch 2019 noch nicht profitabel sein wird, die hochgesteckten Ziele verfehlt wurden. Diese Meldung geistert jetzt landauf, landab durch die Wirtschaftsmedien. Ganz ehrlich, hätten Sie etwas anderes erwartet? Doch wohl ehrlicherweise nicht. Wer sich in Deutschland mit 320 Mitarbeitern den Luxus leisten will, nicht mit den Einkaufsverbänden zusammenzuarbeiten, der wird zumindest auf dem deutschen Markt Probleme haben, auskömmlich zu wirtschaften.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

BMK präsentiert an der Möfa - Wahl zum Kücheninnovationspreis

Man darf gespannt sein, wer ihn dieses Mal gewinnt: den Kücheninnovationspreis. Mittlerweile traditionell wird der vom Bundesverband Mittelständischer Küchenfachhandel (BMK) ausgelobte Preis auf der LivingKitchen verliehen. Für den dritten und letzten Teil der Wahl kam der BMK-Vorsitzende Hans Hermann Hagelmann mit Geschäftsführer Niklas Schulte in die Kölner Möbelfachschule Köln (MöFa). Hier stellten die Studenten die potentiellen Kandidaten für den Innovationspreis vor.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Andreas Kress meldet sich zurück

Zuletzt war Zeyko-Urgestein Andreas Kress für die Dross & Schaffer Marketing in München tätig. Jetzt zieht es ihn zurück in die Hochwert-Branche. Der versierte Branchenmanager ist künftig für ein amerikanisches Unternehmen in Europa und Asien tätig.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Electrolux mit neuer Marketingchefin

Die Electrolux Hausgeräte GmbH stellt neue Weichen in der Konsumenten-Ansprache und Marken-Positionierung. Nach zwölf Jahren TV-Abstinenz kehrt sie mit der AEG-Kampagne ‚ProSteam – Auffrischen statt Waschen‘ ins deutsche Fernsehen zurück und holt sich parallel eine international erfahrene Marketing-Expertin ins Haus.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare


GfMTrend Küchenmesse: App-gesteuert

Traditionell trifft sich die GfMTrend-Familie im November zur Küchenschau in Bad Gögging. Das diesjährige Treffen fand am Wochenende 24./25.11.2018 zum ersten Mal ganz ohne Christine Brückner und ihre Vorbereitungen statt. Die langjährige gute Seele des Verbandes war am 12. August trotz langer Krankheit doch recht plötzlich und überraschend verstorben. 1975 hatte die 72Jährige beim GfM-Gründer Gustl Baumeister eine Lehre begonnen und und hatte seither den einst in Grünwald bei München angesiedelten Einkaufsverband zu ihrem Lebensinhalt gemacht. Ein wahrhaft schmerzlicher Verlust für den Verband: „Die Arbeitskraft lässt sich ersetzen, aber die Persönlichkeit und der Mensch Christine Brückner nicht“, fasst der Vorsitzende des GFMTrend-Beirats Dr. Werner Hartl zusammen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Jahr 2018 ist noch nicht zu Ende, da steht das Motto „Sparen“ für 2019 bereits fest. Die Branche hat quasi „ein ungutes Gefühl“ nach all den Jahren mit reichlich Wachstum befallen. Wir berichten in dieser Ausgabe von Poggenpohl und Miele, die ihre Unternehmen sicherlich mit unterschiedlichen Voraussetzungen auf Sparkurs trimmen wollen und müssen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Rotpunkt Küchen: „Wir arbeiten in Deutschland nach wie vor nicht mit den Verbänden zusammen“

Als Andreas Wagner 2012 zu Rotpunkt Küchen kam, fand er eine desolate, aber nicht aussichtslose Situation vor. Wir schrieben damals über einen schwelenden Streit im Gesellschafterkreis, einen miserablen niederländischen Hauptabsatzmarkt und erhebliche Qualitätsprobleme, die zu Entlassungen und einem Restrukturierungskurs führten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
1 Kommentar

Kiveda ist abgetaucht

Lange Zeit galt Kiveda als Vorzeigemodell für die Vermarktung von Küchen im Internet. Nach der Übernahme von Küchen Quelle rechnete die Branche mit einem großen Aufschlag, der intelligenten Verzahnung von Online-Handel und stationärem Handel. Doch nichts ist geschehen. Kiveda hat seine Kanäle auf „stumm“ geschaltet.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

kurz und bündig

Vergangene Woche hat Störmer Küchen einen neuen Showroom in Moskau eröffnet. In der Ausstellung werden insgesamt fünf hochwertige Küchen präsentiert, die die Bandbreite des Störmer-Portfolios zeigen. Es ist die dritte Ausstellung in der russischen Hauptstadt, in der Störmer exklusiv vertreten ist. Im Bild sind Störmer-Mit­inhaber Michael Otto und Jevgenijs Razumovs, Eigentümer des russischen Störmer-Partners.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare


  • 429 Artikel auf 21 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 19
  • 20
  • 21
×