(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…


Villeroy & Boch: Umsatz 2023 sinkt – Auch 2024 bleibt herausfordernd

Premiere in Mettlach: Erstmals präsentierte Gabi Schupp als CEO – gemeinsam mit Finanzvorstand Markus Warncke – die Bilanz von Villeroy & Boch. Die Zahlen, die beide für 2023 vorstellten, reihten sich ein in die allgemeine Entwicklung der Sanitärbranche. Schupp betonte jedoch, dass Villeroy & Boch das Jahr in einem schwierigen Umfeld erfolgreich gemeistert habe.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Aus für Warendorf Küchen ist besiegelt

Der Geschäftsbetrieb von Warendorf Küchen wurde am 26. Februar eingestellt. „nachdem klar war, dass kein Investor das insolvente Unternehmen übernehmen wird.“ Das teilte das Unternehmen am 27. Februar mit. Den 70 Beschäftigten wurde der Pressemitteilung zufolge gekündigt und sie wurden freigestellt. Nur drei Mitarbeiter seien noch dabei, um das Team des Insolvenzverwalters bei der weiteren Abwicklung zu unterstützen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

BORA und Whirlpool kooperieren in den USA

BORA geht eine Partnerschaft mit der Whirlpool Gruppe und insbesondere der Luxusmarke JennAir sowie der Premiummarke KitchenAid für die Märkte USA und Kanada ein. BORA präsentiert aktuell seine Produkte erstmalig auf der Küchen & Bad Show KBIS in Las Vegas und wird damit das „Prinzip BORA“ im Markt vorstellen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

systemceram weiht neuen Firmensitz ein

In der 24-jährigen Unternehmensgeschichte von systemceram ist es ohne Zweifel ein Höhepunkt: Am 21. Februar wurde das neue Verwaltungsgebäude mit Schulungsräumen am Standort Siershahn eingeweiht. Die geschäftsführenden Gesellschafter Kevin Göbel und Felix Engel und ihre Familien begrüßten Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leser:innen,

der schwedische Nobia-Konzern kommt nicht zur Ruhe. Nachdem sich das Unternehmen nun von seinen verbleibenden Aktivitäten in den Niederlanden und Österreich trennen will, war ich versucht, in die unstete Geschichte des Unternehmens zu blicken. Unser Zeitschriftenarchiv ist mit Meldungen zu den Schweden prall gefüllt. Gefüllt aus einer Zeit, als Nobia Poggenpohl, Pronorm, Optifit von der Poggenpohl Gruppe übernahm. Oder zusammen mit Ben Mandemakers in See stach, um die Handelsaktivitäten auf dem deutschen Markt zu forcieren. Alles Schall und Rauch.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

„DCC Digitalindex“ jetzt für gesamte Möbelbranche verfügbar

Fünf Pilotunternehmen aus der deutschen Küchenmöbelindustrie haben bewiesen: Die Branche ist bei der digitalen Transformation gut aufgestellt. Mit erreichten 66 von 100 Punkten sind die größeren Industrieunternehmen aus der beteiligten Teilbranche „Küche“ sowohl im deutschen als auch im europäischen Maßstab gut positioniert – so das Ergebnis der Mitte 2023 gestarteten Test-phase zum neuen DCC Digitalindex, die nunmehr abgeschlossen und ausgewertet ist.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Falmec Iberia gegründet

Seit Beginn des Jahres ist das italienische Familienunternehmens Falmec mit der Tochtergesellschaft Falmec Iberia SL in Spanien präsent. Die Eröffnung ist Teil des Strategieplans 2024, sich auch auf dem spanischen und portugiesichen Markt zu etablieren.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

V-Zug: Showroom am Kudamm eröffnet

Standesgemäß mit reichlich Gästen aus der Berliner Interior- und Politik-Szene eröffnete V-Zug den lange, um nicht zu sagen sehnsüchtig erwarteten Showroom in der Hauptstadt am 15. Februar 2024. Schon seit geraumer Zeit hing in den Schaufenstern am Kurfürstendamm 170 ein Plakat mit dem Hinweis auf den neuen Mieter. Die Adresse am Kudamm hat Charme, schließlich sind alle internationalen Mode- und Accessoire-Labels in der direkten Nachbarschaft zu finden.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Küchenmöbelindustrie sorgt sich wegen Krise im Wohnungsbau – Auftragseingang stark rückläufig

Die deutsche Küchenmöbelindustrie reagiert mit großer Besorgnis auf den im „Frühjahrsgutachten des Rats der Immobilienweisen“ prognostizierten dramatischen Einbruch der Wohnungsfertigstellungen. „Die Krise im Wohnungsbau entwickelt sich für unsere Hersteller zu einer sehr ernsten Belastung“, stellt Jan Kurth, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie, fest.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

  • 551 Artikel auf 27 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 25
  • 26
  • 27
×