(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…
0 Kommentare

Gute Zwischenbilanz für kuechenherbst.online

Rund 190 Aussteller und Marken trafen zur Format-Premiere zwischen dem 19. und 24. September im Internet auf bisher 23.000 eindeutige Besuche ihrer Messestände von rund 5.000 eindeutigen Fachbesuchern innerhalb der ersten sechs Tage. Wobei „eindeutig“ heißt, 1 Person wird einmal gezählt, auch wenn die Person öfter da war.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich


Jaka BKL mit zweistelligem Plus bei Zerlegtware

So wie viele andere Aussteller in der Halle 12 hatte auch Jaka BKL frühzeitig entschieden, der Messe in Bad Salzuflen dieses Jahr fernzubleiben. „Wir bereuen die Entscheidung nicht. Jeden Tag kommen ein bis drei Kunden zu uns und das mit einem gezielten Interesse, so dass wir hier sehr positive Gespräche führen“, äußerte sich Geschäftsführer Leo Brecklinghaus.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Ballerina Küchen trumpft auf der Hausmesse auf

Zu den Highlights der KüchenMeile A30 gehört ohne Zweifel der Besuch der Ausstellung von Ballerina Küchen. Geschäftsführerin Heidrun Brinkmeyer hat der Tänzerin ihren Stempel aufgedrückt, unterstützt natürlich von Firmenpatron Heinz-Erwin Ellersiek und Geschäftsführerkollege Heiko Ellersiek, der die technische Umsetzung verantwortet.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Küchenmöbelindustrie: Aufholjagd geht in die Geschichte ein

Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist nach Einschätzung von Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, bislang sehr robust durch die Corona-Krise gegangen. Anlässlich der Jahrespressekonferenz am 21. September in der architekturwerkstatt in Löhne, die erstmals in der Geschichte im Freien stattfand, prognostizierte er nach derzeitigem Stand ein Umsatzwachstum dieses Branchensegments für das Gesamtjahr 2020 von rund drei Prozent.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Herbsthausmessen sind angelaufen: Neues von Bauformat, Elica und Störmer

Es darf geklickt, gescrollt, gechattet und geordert werden: Seit gestern Morgen um 9:00 Uhr ist die neue virtuelle Messeplattform „küchenherbst.online“, die „inside-seller-days“ und „homeofliving.de“ freigeschaltet und ab da hieß es klicken scrollen, chatten und Videocalls vereinbaren, sofern die Aussteller dies anbieten. Ob und wie intensiv die Fachbesucher dies nutzen, wird sich zeigen. Erste konkrete Zahlen sind frühestens am heute Abend oder am Montagvormittag zu erwarten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Poggenpohl setzt auf Hettich

Zur Hausmesse in Herford wollen der Beschlägehersteller Hettich und die kürzlich übernommene Küchenmarke Poggenpohl eine wegweisende Produktinnovation präsentieren. Zukünftig will Poggenpohl in „wesentlichen Bereichen seines Portfolios auf die Kompetenz des Beschlagspezialisten Hettich setzen“, heißt es in einer zeitgleich von Hettich und Poggenpohl veröffentlichten Presseinformation.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Kiveda ist Geschichte – küchenquelle die Zukunft

Das 2013 in Berlin gegründete Start up Kiveda Küchen ist Geschichte. Aus der Kiveda Group GmbH wird nun die küchenquelle GmbH mit Sitz in Nürnberg. Küchenquelle setzt, künftig wieder, wie in der Vergangenheit auf das Direktgeschäft in der heimischen Kundeküche. Kiveda hatte Küchenquelle 2016 übernommen, um als reinrassiger Multi-Channel Anbieter am Markt zu agieren. Dies ist jetzt Geschichte, von den einst 13 stationären Geschäften werden nur die Keimzelle in Nürnberg, das Haus in Berlin und ein Shop in Freiburg überleben.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Schüller Küchen: „Wir lagen Ende Mai schon wieder auf Vorjahresniveau“

Seit Anfang September ist Schüller Küchen mit seiner virtuellen Hausmesse im Handel unterwegs. Die Schüller Innovation Tour stellt dem Handel alle Informationen rund um die Produktneuheiten aus der schüller.C-Kollektion und next 125 sowie zum Thema Service gut aufbereitet und übersichtlich zur Verfügung. Dem Handel stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung, die Kollektionspremiere zu erleben.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

am kommenden Samstag geht es los, endlich startet die Branche wieder in die Hausmessezeit. Ich freu mich, hab quasi Schmetterlinge im Bauch, endlich mal wieder Menschen live zu sehen. Vielleicht wirkt die Gesichtsmaske störend, riecht das Desinfektionsmittel strenger als jedes Parfum, aber wir kommen zusammen, können uns austauschen, Küchenmöbel und Küchengeräte anfassen, streicheln, unsere Wiedersehens-­Freude nach langer Zeit des virtuellen und vor allem telefonischen Austauschs genießen. Selten habe ich mich so auf die Ausstellungen der Küchenmöbelindustrie, auf Messezentren wie die architekturwerkstatt und die Outdoormesse bei Burnout Kitchen gefreut.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Küchenmöbelindustrie ist startklar

Die ostwestfälische Küchenmöbelindustrie ist startklar für das Herbstevent, die KüchenMeile A30, die am kommenden Samstag startet und bis zum Donnerstag, den 24. September geht. Alles wird anders sein und doch können sich die Besucher auf viele Neuheiten, intensive Kontakte mit ihren Herstellern freuen. Das Ganze steht natürlich im Zeichen der Corona-Pandemie und macht strenge Sicherheitsvorkehrungen erforderlich.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Goodman gegen Gutmann

Eine Provinzposse liefert sich der Haubenspezialist Gutmann mit dem Besitzer seiner Immobilie in Pforzheim. Gutmann pocht auf einen Mietvertrag, der Besitzer Goodman auf ausstehende Mietzahlungen. Gleichzeitig findet in Pforzheim gerade die Hausmesse von Gutmann statt. Eine unschöne Situation, aber nach den Worten von Inhaber Manuel Fernandez durchaus lösbar.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Einrichtungspartnerring VME sieht sich solide aufgestellt

Der Einrichtungspartnerring VME konnte das 55. Jahr seines Bestehens mit einem Jahresüberschuss von 10,065 Mio. Euro und einem zentralregulierten Umsatz von knapp 1,3 Mrd. Euro abschließen. Dies stellte die Gesellschafterversammlung der Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG am 9. September 2020 in Bielefeld fest. Auch bei der Gesamtausschüttung liege die Verbundgruppe weiter auf einem sehr guten Niveau.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

  • 516 Artikel auf 25 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 23
  • 24
  • 25
×