(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…
0 Kommentare

Neuer Whirlpool Chef für Europa

Heute gab die Whirlpool Corporation mit Sitz in Beton Harbour den Namen des neuen Europa-Chefs bekannt. Der neue Mann kommt aus der Lebensmittelindustrie und soll dafür sorgen, dass das EMEA-Geschäft von Whirlpool wieder zur Profitabilität und langfristiger Wertschöpfung findet.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich

Wilfried Finke ist verstorben

Der Unternehmer Wilfried Finke ist am Dienstag im Alter von 67 Jahren verstorben. Das teilte der Pressesprecher des SC Paderborn, Matthias Hack, am späten Dienstagabend mit. Finke starb am frühen Dienstagmorgen nach schwerer Krankheit zu Hause im Kreise seiner engsten Familie.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

LivingKitchen: Guter Besuch bei der Küchenmöbelindustrie

Zufriedenheit herrschte am ersten Tag bei den Küchenmöbelherstellern in den Hallen der Living Kitchen. Leicht-Vorstandschef Stefan Waldenmaier freute sich im Gespräch mit der Redaktion über den „wirklich qualitativ guten Besuch, wobei er allerdings an den Auslandsbesuch keine allzu hohen Erwartungen habe.“ Leicht konnte mit dem neuen Standkonzept überzeugen und fokussierte auf der Messe den hochwertigen Bereich.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Bruckbauers Statement zur Bulthaup-Kündigung

Willi Bruckbauer hatte gestern in Köln im SKY-Tower vis á vis zur Messer eigentlich wichtigeres zu tun, als über die Kündigung des Bulthaup-Vertrages für sein Werkhaus in Straubling zu sprechen. Über den Dächern von Köln – im 28 Stockwerk des Towers – präsentierte der Selfmademan aus Bayern ein wahrhaftes Neuheiten Feuerwerk.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

„das noch junge Jahr startet mit einem Paukenschlag.“ Ich gebe zu, ich mag das Selbstbewusstsein von KölnMesse-Chef Gerald Böse, der überzeugt ist, mit der Möbelmesse und der LivingKitchen den richtigen Weg zu gehen. Ja, ich freue mich wie immer auf die Kölner Möbelmesse, auf dieses tolle Event im Herzen der Domstadt. Mit dem Begleitprogramm Interior Designweek erwartet Köln über 300.000 möbelaffine Besucher in der kommenden Woche. Das ist in der Tat ein dickes Pfund, mit dem die Messemacher wuchern können.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

XXXLutz-Gruppe: „Unsere Mitbewerber unter Druck setzen“

Kurz vor der internationalen Möbelmesse in Köln gibt die österreichische Lutz-Gruppe noch einmal alles. Unternehmenssprecher Thomas Saliger darf via Pressemitteilung in die Welt hinausblasen, welch wunderbares Wachstum die XXXLutz-Gruppe 2018 erzielt hat und gedenkt 2019 zu erzielen. 260 Möbelhäuser mit einem Gesamtumsatz von 4,2 Mrd. Euro gehörten 2018 zur Gruppe und 2019 werden es noch mehr.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Über 300.000 Besucher in Köln erwartet - LivingKitchen vor der Bewährungsprobe

Es ist gute Tradition, dass die Koelnmesse vor Beginn der imm cologne und der LivingKitchen in Köln zusammen mit VDM und BVDM zur Wirtschafts- und Trendpressekonferenz einlädt. Ein bunter Reigen von Journalisten ist zu dem Event nach Köln gereist, um sich auf die Kölner Möbelmesse einstimmen zu lassen. Während Gerald Böse alle Register auf der Zufriedenheitsskala zog, zeigten sich VDM-Hauptgeschäftsführer Jan Kurth und BVDM-Hauptgeschäftsführer Thomas Grothkopp beeindruckt von dem „abwechslungsreichen, spannenden Marktumfeld“ und der „sommerlichen Holperstrecke im Handel“.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Bulthaup trennt sich von Händlern

Bulthaup will sein Profil weiter schärfen und trennt sich wieder einmal von langjährigen Handelspartnern. Nachdem Ende des vergangenen Jahres das Bulthaup-Studio in der Münchner Prinzregentenstraße in ein Poggenpohl-Studio umgewidmet wurde, hat es nun ein wirklichen Bulthaup-Pionier erwischt.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Egger mit positiver Halbjahresbilanz

Die Egger-Gruppe mit Stammsitz in St. Johann in Tirol konnte die gute gesamtwirtschaftliche Lage im ersten Halbjahr ihres Geschäftsjahres 2018/2019 (Stichtag 31. Oktober 2018) für sich nutzen. Sie schloss dieses mit einem konsolidierten Umsatz von 1,43 Mrd. Euro und einem bereinigten operativen Ergebnis (EBITDA) von 231,4 Mio. Euro ab

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare


  • 427 Artikel auf 21 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 19
  • 20
  • 21
×