(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…
0 Kommentare

MHK Group trauert um 1. Beiratsvorsitzenden Helmut Bauer

Er vertritt die Interessen der Gesellschafter gegenüber der Geschäftsführung der MHK Group, wird regelmäßig über die Entwicklung seiner Zuständigkeitsbereiche informiert und hat zugleich eine Beratungsfunktion: der MHK-Beirat. Sein erster Vorsitzender war von 1986 bis 1999 Helmut Bauer. Mitte September 2022 verstarb er im Alter von 85 Jahren.

Lesen Sie mehr...


O+F findet Übernehmer

O+F hat nach einer kurzen, in der Insolvenz geendeten Investoren-Liaison eine Zukunftslösung gefunden. Die Suche nach einem neuen Partner wurde auf O+F-Geschäftsführer Rainer Luig übertragen, der nun eine Wunschlösung präsentieren konnte.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Hausmessen in OWL: Die Stimmung ist besser als der Markt

Die Stimmung auf den Hausmessen der Küchenmöbelindustrie ist tatsächlich deutlich besser als der derzeitige Küchenmarkt. Überall fröhliche Gesichter, angeregte Diskussionen, aber auch eine offene Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation. Es geht darum, angesichts der vielfältigen Probleme den Mut nicht zu verlieren, Mut zu machen für ein vielleicht schwieriges, kritisches Jahr 2023.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Küchenmöbelindustrie liegt 10 Prozent im Plus – Nachfrage beruhigt sich deutlich

Die deutsche Küchenmöbelindustrie konnte sich im bisherigen Jahresverlauf mit einem Umsatzanstieg per Juli 2022 von mehr als zehn Prozent auch im langjährigen Vergleich auf sehr hohem Niveau behaupten. Während das gute Auftragspolster die positive Entwicklung bis zum Jahresende stützen wird, sieht sich die Branche einer aktuell zunehmenden Verunsicherung der Konsumenten gegenüber, so die Einschätzung von Stefan Waldenmaier, Vorsitzender des Vorstands des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, auf der gestrigen Jahreswirtschaftspressekonferenz.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Trauerspiel in Riemsloh

Kurz vor Beginn der Hausmesse stellte Mano Bakhtiari, neuer Geschäftsführer der rational einbauküchen solutions in Melle beim Amtsgericht Osnabrück Antrag auf Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Stefan Meyer von der Kanzlei Pluta (05731 337300) bestimmt. Meyer war Abend nach Bekanntwerden nicht mehr zu erreichen. Die Geschäftspartner wurde durch ein Schreiben an der Eingangstüre des Messezentrums informiert.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

CARAT und Schüller stellen technische Auftragskontrolle vor

CARAT, Hersteller der gleichnamigen Küchenplanungssoftware, und die Schüller Möbelwerk KG sind aus der Küchenbranche nicht mehr wegzudenken. Jetzt bringen die beiden Traditionsunternehmen gemeinsam die technische Auftragskontrolle (TAK) an den Start, die Küchenverkäufer dabei unterstützt, häufige Planungsfehler automatisch zu entdecken und somit zu vermeiden.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Hansgrohe verstärkt Team mit Branchenkenner

Nach einem erfolgreichen Küchenjahr 2021 startet Hansgrohe weiter durch. Auch in diesem Jahr ist der Konzern erfolgreich unterwegs, insbesondere auch der Bereich Küchen, der im Jahr 2021 mit Hansi Kalek als Vertriebsleiter neu besetzt wurde. Pünktlich zur area30 verstärkt sich das Küchenteam um einen Branchenkenner und langjährigen Wegbegleiter von Kalek

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

ZGV empfiehlt „Green Monday“

Die Fachgruppe Möbel und Küche des MITTELSTANDSVERBUNDES, die 15 Verbundgruppen mit fast 12.000 Möbel- und Küchenfachhandelsunternehmen vereint, empfiehlt nun den Möbel- und Küchenhändlern, über einen „Green Monday“ in der Zeit von November 2022 bis März 2023, in der die Geschäfte montags geschlossen bleiben könnten, nachzudenken.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Garantiemax gewinnt Der Kreis und Küche & Co als Kunden

Die Firma Garantiemax mit ihrem Garantieangebot „XCARE+KITCHEN“ gewinnt weitere Kunden in der Küchenbranche. Nach der Kooperation mit der GEDK in Berlin arbeitet das Unternehmen jetzt auch mit dem zur Otto Group gehörende Franchisegeber Küche&Co sowie mit DER KREIS Systemverbund und dessen angeschlossenen Unternehmen „B|U|K“ , „Varia“, „TopaTeam“, „Creative Partner“ und „Der Kreis“. Dadurch würden jetzt über 3.000 verbandsangehörige Händler europaweit mit der 10-Jahresgarantie von Garantiemax arbeiten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leser:innen,

aktuell geistert wieder die Sorge vor einer drohenden Pleitewelle durch die Gazetten. Fakt ist indes, dass die Zahl der Insolvenzen im 1. Halbjahr 2022 unter der des 1. Halbjahrs 2021 lag, Fakt ist aber auch, dass die Zahl der Insolvenzen im August 2022 leicht angestiegen ist, die Amtsgerichte wieder mehr Anträge auf Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens verzeichnen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Hausmessen in Ostwestfalen: Messerallye rund um die Küchenmeile A30 startet

Die Messerallye startet vom 17. bis 22. September 2022 wieder mit komplettem Teilnehmerfeld. In diesem Jahr erwartet die Besucher ein riesiges Angebot, nahezu alle Aussteller melden sich in den Ausstellungszentren nach der coronabedingten Zwangspause wieder zurück. Einen Boxenstopp beim Amtsgericht legten in diesem Jahr lediglich Sedia Küchentechnik und O+F Systems ein.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

ElectronicPartner kooperiert mit der MHK: „Wachstumsfeld Küche optimal nutzen“

Sinkende Margen, abnehmende Kundenfrequenzen, Direct2Consumer: Die Herausforderungen des Handels sind enorm. Die Verbundgruppen der Hausgeräte-Branche wappnen sich daher für die Zukunft mit einer Erweiterung ihrer Sortimente. Bei Euronics kann man seit geraumer Zeit E-Autos kaufen, auch mit dem neuen Geschäftsbereich „Erneuerbare Energien“ sollen Kunden gewonnen werden. Und bei ElectronicPartner setzt man für seine beiden Marken EP: und Medimax künftig zusätzlich auf das Thema Küche. Um „den attraktiven und serviceorientierten Geschäftsbereich Küche“ zu erschließen, ist die Düsseldorfer Verbundgruppe eine Partnerschaft mit der MHK Group eingegangen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

OSTA Küchen meldet sich zurück - Hans Winkler und Andreas Kress im OSTA-Team

1934 in Stuttgart von Fritz Osterloh gegründet, entwickelte sich OSTA zu einem wachsenden Familienunternehmen, das neben Küchen auch Ladeneinrichtungen und Büromöbel herstellte. In Berlin 1939 als „Fritz Osterloh KG“ weitergeführt, erfolgte 1960 der Sprung zur Serienküche und die Umbenennung in „OSTA-Werke Küchenmöbelfabrik“. Nachdem die Unternehmensgründer Fritz und Hans Osterloh 1967 kurz nacheinander verstarben, wurde Wolfgang Osterloh, Sohn von Fritz Osterloh, alleiniger Geschäftsführer. Er fusionierte die OSTA-Werke Küchenmöbelfabrik mit der Berliner Ladenbau GmbH zur OSTA-Werke Küchenmöbelindustrie GmbH.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Update: Sedia-Insolvenzverwalter führt Geschäftsbetrieb weiter

Kurz vor der Herbstmesse hat die Sedia Küchentechnik Handels GmbH in Benningen Antrag auf Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Heilbronn gestellt. Zuvor hatte Geschäftsführer Thomas Franz der küchennews-Redaktion die Absage der Teilnahme an der area30 bestätigt. „Wir haben uns aus betriebswirtschaftlichen Gründen zur kurzfristigen Absage entschlossen“, erklärte Franz auf Nachfrage. Es sei jedoch keinesfalls geplant, das Tochterunternehmen der österreichischen HKT vom deutschen Markt zu nehmen. Am Nachmittag des 9. September bestätigte Geschäftsführer Thomas Franz dann in einem weiteren Gespräch, dass ein „geeigneter Vertreter Antrag auf Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Heilbronn“ gestellt habe.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Energiekrise: Montags bleibt das Licht aus

Um das Zehn- bis Zwanzigfache steigen teilweise die Kosten für Energie. Eine bedrohliche Situation, vor allem für Studios, die mit eigener Tischlerei arbeiten. Teilweise werden zwar schon alternative Energien eingesetzt, aber die helfen nur bedingt über kalte Winter. Einige Studios haben jetzt schon einen Tag in der Woche geschlossen. Die küchennews-Reaktion fragte bei den Spezialisten nach, wie sie mit der Energiekrise umgehen.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

IFA 2022: Hausgeräteindustrie bot „Großes Kino“

Nach drei Jahren Pause hat sich die IFA in Berlin mit einer durchwachsenen Resonanz zurückgemeldet. Bei einer belegten Ausstellungsfläche von 80 Prozent blieb die Besucherzahl um gut ein Drittel hinter dem letzten regulären IFA-Jahr 2019 zurück. Während in den Hausgerätehallen die Musik spielte, blieben die anderen Bereiche hinter den Erwartungen zurück. Bei aller Freude über die Rückkehr der IFA sorgten die im Vorfeld zwischen Messe Berlin und Veranstalter gfu ausgetragenen Scharmützel über die Zukunft der IFA für Unsicherheit und Gesprächsstoff.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Groupe Fournier baut neue Küchenmöbelfabrik

Es ist eine Premiere für die Fournier-Gruppe. Der Hersteller von Küchenmöbel und Franchisegeber, dem die Marken Mobalpa und SoCoo'c gehören und der seinen Hauptsitz in Thônes in der Haute-Savoie hat, wird sich in einem anderen französ-schen Departement ansiedeln. Bis 2026 soll im Gewerbegebiet Rovaltain, das in der Gemeinde Alixan nordöstlich von Valence liegt, eine neue Fabrik zur Herstellung von Möbeln errichtet werden.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

  • 477 Artikel auf 23 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 21
  • 22
  • 23
×