(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…


Villeroy & Boch plant Übernahme von Ideal Standard

Die Villeroy & Boch AG hat aufgrund von Medienspekulationen klargestellt, dass sie derzeit einen Erwerb der Ideal Standard Gruppe prüft. „Diese Evaluierung befindet sich allerdings noch in einer frühen Phase, und die Gesellschaftsorgane haben weder verbindliche Entscheidungen über das Ob noch über etwaige wirtschaftliche Parameter eines Erwerbs getroffen“, betonen die Mettlacher. Es sei also auch möglich, dass die Villeroy & Boch AG das Projekt nicht weiter verfolge, oder dass ein Erwerb aus anderen Gründen nicht zustande komme.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Warendorf Küchen stabilisiert Geschäftsbetrieb

Nachdem Warendorf im März 2019 zum zweiten Mal in die Insolvenz rutschte, scheint das Unternehmen mit der Hongkonger Investoren-Familie Wang im Rücken, seinen Geschäftsbetrieb zu stabilisieren. Stark gemacht für das Unternehmen hatte sich auch einige Handelspartner so beispielsweise die Familien Thelen und Joppe, die an ihren jeweiligen Standorten und bei dem gemeinsamen Fachmarkt-Konzept „Die Küchenmacher“ eng mit Warendorf zusammenarbeiten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Hubert Herrmann verstarb im Alter von 90 Jahren

Hubert Herrmann ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Der Pensionär war fast 50 Jahre bei LEICHT Küchen tätig und leitete als Geschäftsführer und zuletzt als Vorstandsvorsitzender das Unternehmen. Im Jahr 1999 schied er aus dem Vorstand aus und wechselte in den Aufsichtsrat. Als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender blieb er dem Unternehmen bis zum Jahr 2008 verbunden.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

willkommen in der ersten Küchennews-Ausgabe des neuen Jahrzehnts. Ich hoffe, Sie sind kraftvoll und motiviert ins neue Jahrzehnt gestartet. Wir bei küchennews haben uns für 2020 und die Folgejahre viel vorgenommen und starten zunächst mit einem Jobportal für den Küchen- und Möbelfachhandel und vor allem für die Planer, Verkäufer und Monteure. Die Akzeptanz ist jetzt schon sehr hoch, schauen Sie doch mal bei www.jobs-kuechenhandel.de vorbei. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir natürlich genauso offen wie für Ihre Stellenangebote oder auch Stellengesuche. Das Portal soll im Laufe der Zeit auch mit spannenden redaktionellen Inhalten angereichert werden und eine Plattform für die Branche bieten. Seien Sie dabei.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Kölns neue Messehalle 1+ für die LivingKitchen - Neue Ausrichtung der Küchenmesse geplant

Im Januar 2021 wird die Küchenmesse in Köln reicher sein. Zunächst um eine neue Halle. Noch stehen nur die Wände, aber bis September soll der Bau der neuen Halle 1+ abgeschlossen sein. Im Dezember findet dann die offizielle Übergabe statt und im Januar schon die LivingKitchen. Im Rah-men einer Pressekonferenz auf der imm cologne stellten Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, und Matthias Poll-mann, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement, am 14. Januar das Konzept und die geplante Nutzung der neuen Messehalle vor.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Miele startet neues Konditionensystem

Dass Miele zum Jahreswechsel mit einem neuen Mehrwert Partner Kon-zept an den Markt geht, war spätestens seit den IMB-Pressekonferenzen im Vorfeld der IFA 2019 kein Geheimnis mehr. Dennoch scheint vor allem die Konditionsveränderung des neuen Konzeptes bei einigen Miele-Handelspartnern für Unverständnis und Aufregung zu sorgen. Dies ist auf diversen Foren im Netz nachzulesen. Gegenüber der Redaktion betonen die Verantwortlichen von Miele allerdings, dass Miele gerade den stationä-ren Handel auf vielfältige Weise, und dies europaweit, unterstützen möchte.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Möbelindustrie und -handel gehen optimistisch ins neue Jahr

„Es war kein goldenes Jahrzehnt“, kommentierte Jan Kurth die Entwicklung der Möbelindustrie in der letzten Dekade, „aber die Branche hat sich deut-lich konsolidiert und im internationalen Wettbewerb an Boden gewon-nen.“ Der Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie betonte auf der Wirtschaftspressekonferenz am 8. Januar in Köln, dass es der Branche mehrheitlich gutgehe und man stolz auf die Erfolge blicken könne. Um das zu untermauern, musste er etwas tiefer in der Zahlenkiste kramen, denn 2019 stagnierte der Umsatz der Branche mit minus 0,6 Pro-zent mehr oder weniger auf Vorjahresniveau.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Nobilia bringt Schnelllieferprogramm

Nein, keinesfalls ein Einstieg in die Direktvermarktung. Die Schnelllieferkü-he „nobilia elements“ mit eigener Internetpräsenz und unter anderem im Portfolio von bisher zwei nicht in Erscheinung getretenen Internethändlern sei keinesfalls für die Direktvermarktung der Verler gedacht. Dies versichert Vertriebsgeschäftsführer Dr. Oliver Streit im Gespräch mit der Redaktion.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Gorenje-Umbau führt zu heftigen Turbulenzen

Bei dem seit 2018 zum chinesischen Elektronikkonzern Hisense gehören-de Hausgerätehersteller Gorenje bleibt nach der Zusammenführung der beiden Unternehmen auch auf dem deutschen Markt kein Stein mehr auf dem anderen. Die Forderung der Chinesen lautet, dass Gorenje 2020 wie-der ein positives Ergebnis im Gesamtjahr erzielen soll. Um dieses Ziel zu erreichen, soll Gorenje unter anderem seine Kosten weiter senken und Verwaltungsstrukturen optimieren. In einem ersten Schritt wurden die Ver-triebe von Hisense und Gorenje in Deutschland zusammengelegt, mit der Konsequenz, dass Mitarbeiter in doppelt besetzten Außendienst-Gebieten ausscheiden mussten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare


Schwinn im vorläufigen Insolvenzverfahren

Oliver Hoffmann, Geschäftsführer der Schwinn Beschläge GmbH, Ober-Ramstadt, stellte am 19. Dezember 2019 Antrag auf Eröffnung eines Planinsolvenzverfahrens in Eigenverwaltung. Dem hat das Amtsgericht Darmstadt stattgegeben. Rechtsanwalt Ole Brauer von der Elsässer Restrukturierung GmbH, München, wird die Geschäfte des Unternehmens gemeinsam mit Hoffmann während des Verfahrens leiten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

  • 443 Artikel auf 22 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 20
  • 21
  • 22
×