(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Neue Alno verstärkt sich

Mit gleich zwei Neuzugängen verstärkt sich die Neue Alno. Im Gespräch mit der Redaktion betonte Vertriebsdirektor Michael Spadinger, dass dies auch das Ergebnis einer „äußerst erfolgreichen Herbstmesse 2019 mit den Neuvorstellungen TAILOR und ALNOSPACE“ sei. „Jetzt gilt es unsere Partner im Handel und im nationalen und internationalen Objektgeschäft intensiv zu begleiten,“ so Spadinger im Gespräch mit küchennews.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir gehen mit riesen Schritten auf das Weihnachtsfest zu, Zeit, einmal in-nezuhalten und Bilanz zu ziehen. Wieder liegt ein turbulentes Jahr hinter uns, mit vielen politischen und auch gesellschaftlichen Verwerfungen, die uns alle beschäftigen. Mit einer viel höheren Empfänglichkeit für klimapoli-tische Themen, auch wenn die Weltklimakonferenz vor allem bei den jun-gen Menschen wieder einmal für riesige Enttäuschung gesorgt hat, gehen wir alle in das Jahr 2020.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

VdDK-Führungsspitze einstimmig im Amt bestätigt

Zum 27. November hatte der Vorstand des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. (VdDK), Herford, zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl nach Verl eingeladen. Rund 25 Unternehmensvertreter und Verbandsmitarbeiter waren der Einladung gefolgt. Neben den Wahlen standen die Entwicklung von Verband und Branchenzweig ebenso im Fokus wie der Rundgang durch die Fertigung

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Neuzugang für MHK-Group

Die MHK-Gruppe kann sich jetzt schon über einen starken Neuzugang für das Jahr 2021 aus dem Kreise der Vollsortimenter-Verbundgruppe Alliance freuen. Der Filialist mit vier Küchenhäusern war aktiv auf der Suche nach einer neuen Verbandsheimat und hat diese jetzt in Dreieich gefunden.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Profectis macht dicht: Ein weiteres Stückchen Quelle stirbt

Der Nürnberger Technik-Dienstleister Profectis schließt zum Jahresende nach 50-jähriger Tätigkeit als Reparaturservice für die Hausgerätebranche. Im Jahr 2009, nach Verkündung der Quelle-Insolvenz, kämpften Mitarbeiter des Tochterunternehmens Profectis um ihre Jobs, wurden von der RTS Elektronik Systeme im fränkischen Wolnzach übernommen. RTS wurde wiederum selbst im Jahr 2015 von der Media Saturn Handelsgruppe übernommen. Jetzt kommt zum Jahresende das Aus.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

MHK Expertentreff machte fit für 2020

Bei der Veranstaltungsreihe „MHK Expertentreff“ erhielten die MHK-Partner in den letzten fünf Wochen und bei bundesweit zehn Terminen Empfehlungen für den maximalen Unternehmenserfolg. Außerdem gab die aktuelle Reihe einen Ausblick auf das bevorstehende, besondere Geschäftsjahr der Gruppe: den 40. Geburtstag der MHK Group sowie der musterhaus küchen Fachgeschäfte.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

×