(c) Interieur Verlag

Küchen-News

küchennews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Personalien in Kürze

In dieser Rubrik sammeln wir mehrere kurze Meldungen, so zum Beispiel, dass Warendorf seinen Außendienst weiter aufbaut. Und Bernd Herold, dass der langjährige Falmec-Gesellschafter einen neuen Job in der Branche gefunden hat. Leser unserer Zeitschrift KüchenNews kennen und verstehen diese Rubrik.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Alno war schon 2013 pleite

So überraschend kommt die Mitteilung des Insolvenzverwalters der ALNO Aktiengesellschaft i.L. nun auch nicht. Die Gutachter von der Andersch AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind in ihrem Gutachten nach über zehnmonatiger Prüfung zu dem Schluss gekommen, dass die ALNO AG bereits 2013 zahlungsunfähig war. Schon damals wunderte sich die Branche und vor allem der Wettbewerb über die immer neuen Geldbeschaffungsmethoden von Max Müller.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Mailand sprengt alle Rekorde

Die Möbelmesse Mailand hat zusammen mit der Eurocucina, der Hausgeräteshow FTK und der Sanitärmesse alle Rekorde gebrochen. Die Zahl der Besucher stieg in den sechs Tagen vom 17. bis zum 22. April um 17 Prozent im Vergleich zu 2016 (mit Eurocucina) und 26 Prozent im Vergleich zu 2017 (ohne Eurocucina).

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Snaidero und Rational haben einen neuen Chef

Die Verkaufsabsichten der italienischen Snaidero-Gruppe mit der deutschen Tochter Rational sind seit langem bekannt. Snaidero-Inhaber Edi Snaidero hat nun einen Finanzinvestor gefunden, der die Anteilsmehrheit übernimmt, vor allem aber frisches Geld für Investitionen bereit stellt. Auf der Eurocucina in Mailand stellte sich der neue CEO der Snaidero-Gruppe vor.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Neuer Director für interzum und ZOW

Seit 1. April ist Maik Fischer der neue Director der interzum und ZOW. Er folgt auf Matthias Pollmann, der bei der Koelnmesse als Geschäftsbereichsleiter Ende des letzten Jahres die Aufgaben von Arne Petersen übernommen hatte. Mit Maik Fischer besetzte die Koelnmesse den Posten mit einem eigenen Gewächs, denn der 40-Jährige blickt auf eine mehrjährige Erfahrung in der Messebranche zurück.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Leicht Küchen verzichtet auf die KüchenMeile A30

Auf der Eurocucina in Mailand gab Vorstand Stefan Waldenmaier nicht nur die hervorragenden Geschäftszahlen des Küchenherstellers bekannt, sondern auch die Tatsache, dass Leicht Küchen in diesem Jahr im heimischen Waldstetten seinen 90. Geburtstag feiert und deshalb auf eine Teilnahme an der KüchenMeile A30 verzichtet. Dies steht ohne Zweifel natürlich auch mit dem Auszug aus dem House4Kitchen in Verbindung.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Bosch Hausgeräte geht neue Wege – Präsentation in Mailand

In Mailand präsentiert die Bosch Hausgeräte GmbH neben ihrem traditionellen Messestand auf der Salone del Mobile auch mit einem ungewöhnlichen Builder Business Konzept. So baut die Marke ihre Angebote und Services speziell für Bauunternehmen und Wohnungsbaufirmen deutlich aus – von der Beratung über die Planung und gestalterische Umsetzung bis hin zu Lieferung und Einbau der Elektrogeräte.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

2018 verwöhnt die Branche bislang mit guten Umsätzen, sowohl in der Kü-chenmöbelindustrie, bei den Hausgeräteherstellern als auch im Handel laufen die Geschäfte mehr als ordentlich. Die weltwirtschaftlichen Schre-ckensszenarien und politischen Verwerfungen beunruhigen die Konsu-menten scheinbar kaum.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Eurocucina 2018: Die Musik spielt rund um den Dom

Vom 17. bis 22. April 2018 öffnet die 22. Eurocucina auf dem Gelände von Fiera Milano, Rho, ihre Pforten für Aussteller und Besucher aus dem Kü-chensegment. Zur Eurocucina haben sich 111 Aussteller angemeldet, die eine Fläche von 21.800 m² in den Hallen 9-11 und 13-15 belegen. Parallel zur Eurocucina findet auch die FTK (Technology For the Kitchen) statt. Auf dem Begleitevent belegen die 47 teilnehmenden Firmen 14.300 m² in den hinteren Bereichen der Küchenhallen 9-11 und 13-15. Im Mittelpunkt des Geschehens wird aber wie immer die Mailänder Innenstadt rund um den Dom sein.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

×